Holophane: Juni Newsletter

Holophane wurde für den Environment Award bei den UKWA Awards 2018 nominiert



Der Juni begann positiv: Holophane wurde als Finalist in die engere Auswahl der United Kingdom Warehousing Association (UKWA) 2018 Awards aufgenommen.

Holophane wurde für den „Environment Award“ nominiert. Dieser geht an ein Unternehmen, das eine besondere Verpflichtung gegenüber Nachhaltigkeit aufgezeigt und energieeffiziente Prozesse besonders erfolgreich eingesetzt hat.

Die UKWA Awards prämieren herausragende Erfolge im Sektor Drittanbieterlogistik (3PL, Third-party Logistics) und ziehen einige der einflussreichsten Unternehmen in der Logistik- und Materialtransportbranche an.

 „Dieses Jahr war das Niveau der Einreichungen besonders hoch“, bemerkte Peter Ward, Geschäftsführer von UKWA. „In der Regel versuchen wir, drei Finalisten für jede Kategorie auszuwählen. In diesem Fall fanden wir jedoch, dass alle herausragenden Kandidaten für ihre Exzellenz ausgezeichnet werden sollten, auch wenn es nur einen Gewinner für jeden Preis geben kann!“

UKWA-Mitgliedern und -Zulieferern im 3PL-Sektor stehen neun Award-Kategorien offen. Der Gesamtgewinner in jeder Kategorie wird vom führenden politischen Kommentator Andrew Marr bei der Veranstaltung „UKWA Annual Lunch & Awards“ mit einer Trophäe ausgezeichnet, bei der auch ein besonderer Chairman‘s Award verliehen wird. Diese Leitveranstaltung des Verbands wird von Savills gesponsert und findet am Mittwoch, den 4. Juli 2018, im Hotel Dorchester in London statt.

 


 

Related Case Studies

Holophane: Juni Newsletter

Holophane: Juni Newsletter

Holophane: Juni Newsletter

In diesem Monat Newsletter:
  • Holophane wurde für die UKWA Awards 2018 nominiert
Holophane: MaI Newsletter

Holophane: MaI Newsletter

Holophane: MaI Newsletter

In diesem Monat Newsletter:
  • Alasdair McRury gewinnt LIA 2018-Auszeichnung!
  • Fallstudienkarte
Holophane: März Newsletter

Holophane: März Newsletter

Holophane: März Newsletter

In diesem Monat Newsletter:
  • Light + Building 2018 Aufbau
  • Neue ISO 9001- und 14001-Zertifizierung