Prismashield Elite

Produkt > Produkt > Wandleuchten > prismashield-elite
LED
Prismashield™ Elite - elegant im Design, stabil und widerstandsfähig in der Bauweise, multifunktional einsetzbar in anspruchsvollen Bahn- und Metroinfrastrukturen.

Die Leuchte ist als Wand- oder Deckenleuchte mit opaler Verbundglasscheibe, z.B. als wichtige Anforderung für Untergrundbahnbetrieb, oder mit Prismenoptik in Polykarbonat-Scheibe erhältlich. Beide Optiken bieten eine präzise symmetrische oder asymmetrische Lichtverteilung mit hoher Gleichmäßigkeit und Blendungsbegrenzung. Beides ist von immenser Bedeutung zur sogenannten angstfreien Gestaltung potentiell "stressiger" Umgebungen.

Technische data

Merkmale
Robuste, modulare Konstruktion
  • Geeignet für vandalismusgefährdete Bereiche
Geeignet für verschiedene Arten der Befestigung an Oberflächen bzw. Aufhängung
  • Vielseitige Befestigung
Leuchte bietet 7 Kabeleinführungen
  • Geeignet für die Befestigung in kontinuierlichen Läufen ohne Zwischenstücke.
  • Flexible Verkabelung und Montage vor Ort
Notfallbeleuchtung als Option
  • Beleuchtung auch bei Stromausfällen
Anti-Graffiti-Beschichtung (optional)
  • Verringert die Reinigungskosten
IP659
  • Vollständig wetterbeständig mit hoher Stoßfestigkeit
Kabelführungssyste
  • Ermöglicht die Integration von Kabeln für Stromversorgung, Kommunikation, Notfallkommunikation und Steuerung als Teil der Leuchteninstallation.
  • Einfache und vielseitige Installation durch Zuschnitt vor Ort
Schwenktüraufbau
  • Ermöglicht sicheren Zugriff auf die Leuchte zur Wartung oder zum Leuchtmittelwechsel.
    Gesamter Scheiben- und Türaufbau kann ersetzt werden
Schwenkbarer Lampen- und Reflektoraufbau
  • Ermöglicht den Zugriff auf das Gerät und die DIN-Schiene ohne Werkzeug und ohne dass der Lampen- und Reflektoraufbau abgenommen werden muss
Ausführungen mit prismatischer Polykarbonat-Scheibe und matter Glasscheibe erhältlich
  • Vielseitiges Produkt für verschiedene Anwendungen und Umgebungen
Spezifikationen
Die Leuchte besteht aus einem Aluminium- Strangpressprofil mit Endkappen
aus LM6-Aluminiumdruckguss. Das elektronische Vorschaltgerät wird

direkt im Strangpressprofil der Leuchte angebracht. Drei Kabeleinführungen mit 20 mm Durchmesser im Leuchtenkörper und zwei Kabeleinführungen mit 20

mm Durchmesser in jedem Endstück
zur Durchgangsverdrahtung vorhanden. Eine DIN-Schiene ist im Leuchtenprofil integriert. Die Optik ist als 3 mm dicke Diffusor-Scheibe aus Polykarbonat mit internen Prismen oder als 4,7 mm dicke matte (beschichtete) Glasscheibe verfügbar, die in einen Türaufbau mit Aluminiumrahmen eingefasst ist, der zur problemlosen Wartung nach unten geschwenkt werden kann. T5-oder T8-Leuchtmittel sind an einem ohne Werkzeuge ausschwenkbaren Aluminiumreflektoraufbau befestigt, der das Licht symmetrisch oder asymmetrisch verteilt. Auch mit LED – Röhren mit symmetrischer Lichtverteilung erhältlich.

Die IP-Schutzart IP659 (PPL / PFL) en IP657 (FGL) wird mit einer Endlosdichtung erreicht, die dauerhafte Abdichtung bietet. Die Leuchte kann auf einer Oberfläche angebracht und die Leitungen können für die Montage in einem kontinuierlichen Lauf durchgeführt werden. Sie kann in Verbindung mit einem maßgeschneiderten Kabelführungssystem und Blindprofilen verwendet werden. 
Dimensions
Hinweis: Die Spezifikationen der Leuchten von Holophane repräsentieren typische Werte. Alle Beschreibungen, Illustrationen, Zeichnungen und Spezifikationen im Katalog und auf der Webseite von Holophane sind ausschließlich unverbindliche Angaben zu den betreffenden Artikeln und können daher nicht als Vertragsgegenstand betrachtet werden. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Spezifikationen ohne vorherige Benachrichtigung oder öffentliche Ankündigung nach eigenem Ermessen zu ändern.