Morrisons-Parkplatz Milton Keynes

Hintergrund
Dieser beliebte Standort verfügt über fast 1.000 Parkplätze auf einem rechteckig angelegten Gelände. Im Rahmen einer Renovierung und Modernisierung wurde beschlossen, die Beleuchtung des Parkplatzes sowohl aus ästhetischen Gründen als auch zur Senkung des Energieverbrauchs zu verbessern.

Die Herausforderung
Einzelhändler sind stets um Kosteneinsparungen aller Art bemüht, um ihren Kunden optimale Preise bieten zu können. Die Herausforderung bestand darin, den sehr großen Parkplatz so effizient und wirtschaftlich wie möglich zu beleuchten.

​Die Lösung
Die Lösung wurde mit der Holophane CityMax Large gefunden. Sie wurde speziell für Einkaufszentren, Stadtzentren und alle Orte entwickelt, an denen eine hochwertige, präzise Beleuchtung für einen großflächigen Bereich benötigt wird.



Für diese Austauschinstallation wurden insgesamt 37 CityMax Large verwendet, die an den vorhandenen 6 m hohen Säulen montiert wurden. Diese 148-Watt-Einzelkopfleuchte ersetzt eine dreiarmige Anordnung mit jeweils 250-Watt-Lampen. Die neuen Einheiten ermöglichen somit eine Senkung des Energieverbrauchs um 80 % bei gleichzeitiger Erhöhung der Beleuchtungsstärke.

Weitere 31 CityMax-Leuchten mit einer einzigartigen gebogenen Halterung wurden auf 4-m-Säulen an der Vorderseite des Supermarktes eingesetzt, um höhere Beleuchtungsstärken zu erzielen.



Das Geheimnis der Leistung der CityMax Large liegt in den geschlossenen prismatischen Sockeln aus Borosilikatglas, in denen die LEDs untergebracht sind. Diese Sockel sind im Laternen versenkt, sodass kein Licht nach oben abgestrahlt wird, und die Prismen lenken den Strahl so, dass jedes Lumen optimal genutzt wird. Das Glas hat außerdem eine ausgezeichnete Beständigkeit und minimiert die Abnutzung durch Schmutz. Sowohl der Aluminiumkörper als auch das Glas sind recycelbar.

Jeder Sockel befindet sich in einer eigenen luftdurchlässigen Zelle, die zusätzlich durch Aluminiumlamellen auf der Oberseite gekühlt wird. Dank des hervorragenden Wärmemanagements haben die LEDs eine Lebensdauer von 100.000 Stunden (L70B50). Um die Ausgangsleistung der LEDs zu maximieren, ist der CityMax mit sechs verschiedenen optischen Verteilungen erhältlich.



Diese reichen von einer einfachen kreisförmigen, symmetrischen Verteilung bis hin zu verschiedenen „Straßenbeleuchtungen”, breiten und schmalen Abstrahlcharakteristiken, und es ist sogar ein quadratischer Strahlenverlauf erhältlich.

Bei dieser speziellen Installation wurden die meisten Laternen in der Mitte des Parkplatzes angebracht und symmetrisch verteilt, um die Wirksamkeit der Beleuchtung in alle Richtungen zu maximieren.

Bei bestehenden Installationen bedeutet die maximale Lichtleistung von 40.000 Lumen, dass die CityMax Large in der Regel 400 W und 600 W SON und Metallhalogenid ersetzt. Die Lichtleistung reicht von 20.000 bis 40.000 Lumen, 150 - 300 W. Kleinere Versionen der CityMax sind ebenfalls erhältlich.

Um das vollständige PDF der Fallstudie herunterzuladen klicken Sie hier

 

Related Case Studies

Sorry. no posts found